• Youtube
  • Linkedin
  • Videos

2250 lfm ULMA-Lösungen in der neuen Gran Vía in Madrid

Im neuen verkehrsberuhigten Teil der Gran Via in Spanien wurden Multi V+ Rinnen mit schlitzrahmen verbaut.

kontakt

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um weiterführende Informationen zu erhalten.


* Pflichtfelder
Ich erkenne die rechtlichen Bestimmungen an *
KOMUNIKA-Newsletter erhalten



Die Gran Vía ist eine der emblematischsten Straßen der spanischen Hauptstadt. Nach einem Verkehrsberuhigungsprozess, der acht Monaten dauerte, wurde die Straße wieder freigegeben. Neu sind die insgesamt 5400 Quadratmeter, der beiden zusätzlichen Gehwege für Fußgänger.

Die Anforderung:
Aufgrund dass die Straße sehr belebt ist, benötigte die Stadtverwaltung von Madrid ein Entwässerungssystem mit hoher Ablaufkapazität. Für Fußgänger der Hauptstadt sollten angenehme, fahrzeugfreie Räume geschaffen werden, ohne auf die Asthetik zu verzichten.  

Unsere Lösung:
Unser Schlitzrahmen ist diskret und gleichzeitig funktional. Er stellt die ideale Lösung für Orte dar, an denen das Wassers unauffällig abgeleitet werden muss, wie zum Beispiel in diesem Fall. Zusätzlich bietet unser Multi V+ Rinnensystem einen V-förmigen Querschnitt, der eine bessere hydraulische Effizienz bietet.
 
 

Ort: Madrid
Land: España