Städtische Infrastrukturen

Städtische Infrastrukturen

In Stadtgebieten, in denen die Sicherheit noch wichtiger ist als die Ästhetik, muss eine sichere, komfortable Mobilität der Bürger gewährleistet werden.

Die Zugänglichkeit von Personen mit eingeschränkter Mobilität in Rollstühlen oder mit Gehhilfen muss sichergestellt werden. Daneben darf man auch andersartige Mobilitätslösungen wie Kinderwagen, Absätze, Fahrräder, Roller oder Skateboards nicht vergessen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, verfügen wir über eine umfassende Produktpalette von Abdeckungen mit kleinen Öffnungen und engen Rillen oder Absatzschutz. Daneben bieten wir Schlitzaufsätze an, die die Entwässerung visuell auf ein Minimum reduzieren und so zu einem harmonischen Stadtbild beitragen. Zudem gibt es die UNSICHTBARE Entwässerungslösung und die verschiedenen Rinnenmodelle der Baureihe KompaqDrain - CITY.

Rinnen für Städtische Infrastrukturen

SELF
SELF

Entwässerungsrinnen für Bereiche mit Fußgänger- und sporadischem Pkw-Verkehr, für Bereiche mit geringen hydraulischen Anforderungen

A-15 B-125 C-250
URBAN
URBAN

Rinnen für Bereiche mit Fußgänger- und sporadischem Pkw-Verkehr für alle hydraulischen Anforderungen.

A-15 B-125 C-250
MultiV+
MultiV+

Vielseitig einsetzbare Rinnen für mittlere Belastungen und Straßenverkehr, für Bereiche mit geringen und mittleren hydraulischen Anforderungen

A-15 B-125 C-250 D-400
KOMPAQDRAIN
KOMPAQDRAIN

Monoblockrinne mit eingebauter Abdeckung für mittlere und hohe Belastungen, speziell für intensiven Fahrzeugverkehr konzipiert. Für mittlere bis hohe hydraulische Anforderungen geeignet.

D-400 E-600 F-900
2250lfm  ULMA-lösungen in der neuen Gran Vía  in Madrid
2250lfm ULMA-lösungen in der neuen Gran Vía in Madrid

Im neuen verkehrsberuhigten Teil der Gran Via in Spanien wurden Multi V+ Rinnen mit schlitzrahmen verbaut.

Verpasse nichts! Erhalten Sie per E-Mail unsere Neuigkeiten von ENTWÄSSERUNG