Die erste Polymerbetonrinne mit 2,5% Eigengefälle

Die erste Polymerbetonrinne mit 2,5% Eigengefälle

ULMA Architectural Solutions presents the first channel incorporating a slope of 2.5%, developed under the most stringent quality standards demanded by the sector, such as the UNE-EN 1433 standard

Höhere Abflussleistung durch Gefällerinnen

Diese Rinnen mit eingebautem Gefälle sind die einzigen des Marktes, die ein Istgefälle von 2,5% haben. Durch dieses deutliche Gefälle wird eine höhere Abflussleistung erzielt und es können die eventuell örtlich vorhandenen beschränkten Gefälle überwunden werden.

Vorteile 

    • Abflussleistung -100 l/s auf 20 lfm * Studie der Polytechnischen Universität Katalonien
    • Selbstreinigungseffekt, durch den die Rinne auch bei geringem Durchfluss (nur durch das Regenwasser) sauber bleibt. Die Ablagerungen, die sich während starker Regenfälle bilden können, werden dadurch besser mitgeführt. Dadurch besteht ein geringerer Wartungsbedarf.
    • Möglichkeit der Installation von bis zu 40 Laufmetern. Es können zwei Abschnitte von je 20 Laufmetern mit nur einem Wasserabfluss eingebaut werden.


    Mehr info.

    Verpasse nichts! Erhalten Sie per E-Mail unsere Neuigkeiten von ENTWÄSSERUNG