KOMO-Zertifikat für ULMA-Entwässerungsrinnen

Wir haben für unsere Entwässerungsrinnen das angesehene KOMO-Zertifikat erhalten
KOMO-Zertifikat für ULMA-Entwässerungsrinnen

ULMA Architectural Solutions, ein Unternehmen, dass eine große Bandbreite an architektonischen Lösungen aus Polymerbeton entwickelt, hat das renommierte KOMO-Zertifikat für seine Entwässerungsrinnen erhalten.

Die Notwendigkeit, dieses Zertifkat zu erhalten, kam auf, als das Unternehmen darüber nachdachte, seine Entwässerungslösungen auf dem holländischen Markt einzuführen. Das KOMO-Zertifikat ist unerlässlich, um in diesem Land Angebote für öffentliche und private Projekte abgeben zu können. Ursprünglich, und bevor es die Norm UNE-1433 gab, wurde dadurch die Qualität der in der Konstruktion verwendeten Produkte garantiert.

Da die Prüfung für die Vergabe des Zertifikats und seiner Beibehaltung in der Zukunft umfassend und rigoros ist, wird es auch in anderen Ländern wie z. B. Deutschland anerkannt. Um das KOMO-Zertifikat zu behalten, müssen jedes Jahr mehrere Audits bestanden werden, während für andere Zertifikate wie z. B. ISO 9001 nur 1 jährliches Audit erforderlich ist.

QUALITÄTSVERPFLICHTUNG

Die Qualitätsverpflichung ist einer unserer wichtigsten Werte. Wir fördern Qualität und Innovation proaktiv als einzige Zukunftsgarantie. Diese strategischen Faktoren basieren auf dem Engagement unserer Mitarbeiter.

Das KOMO-Zertifikat für die ULMA-Entwässerungsrinnen bescheinigt eine kontinuierliche Kontrolle der Produkte, wodurch deren langfristige Qualität garantiert wird. Alle durchgeführten Verbesserungs- und Anpassungsverfahren zeigen das Engagement der Partner und Mitarbeiter von ULMA Architectural Solutions hinsichtlich der kontinuierlichen Verbesserung bei der Ausführng ihrer Unternehmenstätigkeit.

Verpasse nichts! Erhalten Sie per E-Mail unsere Neuigkeiten von ENTWÄSSERUNG