STONEO: DIE ENTWICKLUNG DES STEINS

STONEO ist ein Material, das alle Sinneseindrücke des Natursteins bietet. Dies ist möglich durch seinen Charakter, seine Farbstufen und Texturen, seine Festigkeit und Schönheit, Belastbarkeit und Exklusivität.

In einem Wort, mit seiner Essenz.

Es handelt sich um ein Steinderivat, das nahezu vollständig aus natürlichen (Zuschlag-)Stoffen und recycelten Komponenten besteht. Sie alle sind nach strengsten Qualitätsprotokollen kontrolliert.

Ein nicht brennbares (A2-s1, d0) und nicht poröses Material mit einer Wasseraufnahme nahezu bei null (0,1 %), was absolute Dichtigkeit und ein ausgezeichnetes Verhalten gegenüber Witterungseinflüssen gewährleistet: Tauwetter, Regen oder Wind.

Alle diese Eigenschaften machen Stoneo zu einem nachhaltigen und hochwertigen Material, nicht nur dank seiner Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit, sondern auch wegen seiner Schönheit.

Fassaden für eine elegante und einzigartige Außenwandverkleidung.

NACHHALTIGE FASSADEN

DER NACHHALTIGKEIT VERPFLICHTET

Wenn Sie nachhaltige Fassaden schaffen möchten, ist Stoneo ein Material für Sie, das hauptsächlich aus natürlichen Zuschlagstoffen besteht.

Ein nachhaltiges Produkt, das strengsten Qualitätskontrollen und -protokollen unterliegt.

Wir arbeiten umweltgerecht, da wir auf natürliche und recycelbare Materialien setzen.

Darüber hinaus wählen wir unsere Lieferanten nach strengsten Umweltschutzkriterien aus und arbeiten mit lokalen Unternehmen, um unsere Emissionen zu reduzieren.

Ja. Wir gehören zu den Unternehmen, die sich um die Details kümmern, und wir sind jeden Tag bestrebt, unsere Umweltauswirkungen zu verbessern.

LANGLEBIGKEIT

Unsere Verpflichtung zur Nachhaltigkeit ist auch eng mit der Langlebigkeit unserer Materialien verbunden.

Je länger das Produkt lebt, desto nachhaltiger ist es, da weniger Ressourcen für die Herstellung neuer Produkte eingesetzt werden müssen.

Die Langlebigkeit ist darüber hinaus ein Synonym für Qualität. Auf diese Weise fördern wir das nachhaltige Bauen.

Ja. Wir gehören zu den Unternehmen, die sich um die Details kümmern, und wir sind jeden Tag bestrebt, unsere Umweltauswirkungen zu verbessern.

FEUERBESTÄNDIGKEIT

Die Sicherheit der Bewohner unserer Gebäude ist ein wesentlicher Faktor. Eine Fassadenverkleidung, die zur Feuerbeständigkeit beiträgt, ist deshalb einer der wichtigeren zu berücksichtigenden Punkte.

Einer der neuen Vorteile unseres Materials ist seine Nichtbrennbarkeit. Die Ergebnisse zur Feuerbeständigkeit und zum Brandverhalten gemäß den Normen EN 13501-2 (2010) und EN 13501-1 (2010) sind: A2-s1, d0.

Darüber hinaus weist das nicht poröse Material eine Wasserabsorption von nahezu null auf (0,1 %), was absolute Dichtigkeit und ein ausgezeichnetes Verhalten gegenüber Witterungseinflüssen gewährleistet: Eisbildung, Tauwetter, Regen oder Wind.

Setzen Sie auf ein Produkt mit allen Sicherheitsgarantien

Wir einen ARCHITEKTUR-Newsletter haben, der etwas anders ist als andere. Klicken Sie auf den folgenden Button, um zu erfahren um was es geht:

Was behandelt der Architektur-Newsletter?