ULMA renoviert die Fassade von Essential Compositions in Gandia

Essential Compositions ist eines der führenden Unternehmen im Sektor Duftstoffherstellung. Forschung und Innovation sind die beiden Hauptsäulen des Unternehmens.

Diese Werte haben im Unternehmen das Bedürfnis geweckt, seine Niederlassung zu renovieren und zu vergrößern. ULMA Architectural Solutions hat gemeinsam mit Isabel Gomis, Innenarchitektin der Firma Isa Gomis Disseny, das Designprojekt hierfür entwickelt. Eine echte Herausforderung in der Branche der Duftstoffherstellung mit einem Ergebnis, das die Werte des gesamten von ihm repräsentierten Teams von Personen vermittelt, berührt und verführt.

Das Renovierungs- und Ausbauvorhaben des Unternehmens zielte auf alle Bereiche ‒ Büros, Labor und Fassade ‒ ab.

Der gesamte Entwurf bietet einen Mehrwert, indem er eine zeitgemäße Vision des Unternehmens offenbart. Bei der Fassade hat sich ULMA für eine hinterlüftete Fassade aus Polymerbeton entschieden, die Volumina bildet, die exklusiv für dieses Projekt entworfen wurden. Das Ziel von diesem Design war, die Essenz des Unternehmens, die auf den Werten Modernität und Innovation beruht, zu vermitteln.

Hierfür verwendete ULMA aus seinem Sortiment CREAKTIVE die Textur LUFT mit Perforierungen in Weiß M24.

Für das Projekt wurden adhoc Polymerbetontafeln in mehreren Formatgrößen hergestellt

Projektdatenblatt:

  • Standort: Gandía (Alicante)
  • Land: Spanien
  • Architekt: Daniel Palomino
  • Anwendungsbereich: Industrie- und Bürogebäude
  • Verwendetes Produkt:
    • Sortiment: CREAKTIVE
    • Textur:  WASSER mit Perforierungen
    • Farbe: M24

Verpasse nichts! Erhalten Sie per E-Mail unsere Neuigkeiten von ARCHITEKTUR