Wussten Sie, dass sich der Wert einer Immobilie durch eine Renovierung um bis zu 25 % steigern lässt?

Wir bringen das Design auf zeitgemäßen Stand, fertigen und montieren diese Fassade mit unseren eigenen Mitarbeitern. Der von uns angebotene Komplettservice stellt bei der Umsetzung ein Ergebnis sicher, das keine Wünsche offen lässt.

Ein Gebäude zu renovieren, ist nicht immer einfach.

Dabei müssen die Meinung, die Ideen und die Sorgen vieler Personen berücksichtigt werden. Und sobald eine gemeinsame Entscheidung der Eigentümergemeinschaft zur Renovierung ihrer Fassade gefallen ist, übernimmt der Projektleiter die Verantwortung. 

Die Zielsetzung lautet in der Regel, dass die Bauarbeiten so reibungslos wie möglich und ohne Probleme ablaufen. Aber dies ist nicht immer so und damit das bisweilen unmöglich erscheinende Wirklichkeit wird, ist es so wichtig, auf einen leistungsfähigen Partner zählen zu können. 

Der für dieses Projekt verantwortliche Architekt Iraki Tanco (Architekturbüro TCGA) hat unsere Zusammenarbeit wie folgt beschrieben: Wir schätzen sehr die Einsatzbereitschaft und das Wissen aller im Unternehmen an dem Projekt beteiligten Personen, angefangen bei den Verkäufern, Technikern, die uns bei dem Treffen von Entscheidungen unterstützt haben und sogar der Monteure selbst.

Mit ihm haben wir die Renovierung einer Gebäudefassade mit unverwechselbaren Formen und großen Abmessungen in Pamplona durchgeführt.

Unter den folgenden Punkten erläutern wir Ihnen was wir tun, um die Projektleitung bei einem Renovierungsvorhaben zu unterstützen.

1. Berechnungen der spezifischen Konstruktion. Weit über die Technische Zulassung hinausgehend.

Wir sind uns sicher, dass Ihre Planungen eine dauerhafte und langfristige Gebäudesicherheit beinhalten.

Um Sie dabei zu unterstützen dies zu gewährleisten, erstellt die technische Abteilung bei allen ULMA-Projekten - und dies ist ein Beispiel hierfür - eine statische und bauphysikalische Berechnung der Konstruktion, wobei die Erfordernisse der Fassade analysiert und an die Umgebung des Standorts angepasst werden

Wie?

Die Belastbarkeit des Mauerwerks wird mit Extraktionsversuchen vor Ort untersucht, womit die Stützmauer charakterisiert wird, und dabei wird die Berechnung der Windlast in diesem Gebiet berücksichtigt. Mit allen diesen Informationen wird auf der Grundlage des Know-hows der ULMA-Ingenieure die Verankerung und das optimale System für jedes einzelne Projekt berechnet

Alle Systemelemente müssen die Ergebnisse dieser individuellen und speziellen auf das Projekt angepassten Studie erfüllen. 

Wir gehen über die technische Zulassung hinaus, weil es für uns wichtig ist, die beste Lösung anzubieten.

2. Modulation der Einzelteile, komplette Anpassungsfähigkeit an das bestehende Gebäude.

Wir studieren jedes einzelne Projekt, damit sich die Platten 100 % an die Gebäudevolumina anpassen

In diesem Fall sehen wir, dass die Vorsprünge der Balkone auch mit engineered stone ausgeführt wurden, wobei schon in der Vorplanungsphase die Abmessungen und Berührungspunkte der Fassade berechnet wurden. 

All dies bereits beim Projektentwurf zu berücksichtigen, garantiert korrekte Plattenmaße und erleichtert die spätere Montage der Elemente. 

3. Ästhetische Aufwertung. Moderne und elegante Oberflächen.

An diesem Wohngebäude wurde die Textur white paper für die Balkonvorderseiten mit der Textur earth in schwarzer Farbe für Fassade kombiniert. Somit wurde ein Material mit verschiedenen Oberflächen zur Gestaltung der gesamten Fassade eingesetzt. 

Es wurde auch eine Hilfsstruktur am Bogenträger des Daches entworfen, um den oberen Bereich des Gebäudes zu verschönern und damit die verborgene Regenrinne zu verblenden. 

Die Kombination verschiedener Texturen, Farben und Installationssysteme sorgt für spektakuläre Resultate. Man muss hierzu nur einen Blick auf das heutige Erscheinungsbild des Gebäudes werfen.

4. Integralsystem. Koordination und Effektivität.

Wir sind während des gesamten Prozesses anwesend. Wir haben unser eigenes Profilsystem und sind Hersteller der architectural engineered stone Elemente. Außerdem verfügen wir über eigene Monteure, was sich als großer Vorteil bei der Abwicklung des Bauvorhabens erwiesen hat.

In diesem Fall konnte dank der zuverlässigen und fokussierten Planung und Organisation von Ulma der gesamte Prozess in weniger als einem Jahr abgeschlossen werden und wir sprechen von über 3000 m2, die in verschiedenen Phasen geliefert und montiert wurden. Die Koordination aller daran Beteiligten erwies sich dabei als wesentlich.

Da wir Fabrikanten sind und über eigene Monteure in der Belegschaft verfügen, gestaltet sich diese notwendige Kooperation einfacher und unkomplizierter. 

Schreiben Sie uns und wir unterstützen Sie bei Ihrem Renovierungs-Projekt.

5. Der Wert der Wohnstätte wird gesteigert und sie bietet mehr Komfort. Vorteile für den Endnutzer. 

Diese Renovierung wurde mit dem ULMA-System der hinterlüfteten Fassade verwirklicht. Mit ihm hat sich nicht nur von Anfang an der Komfort im Inneren des Gebäudes erhöht, sondern auch der Wert der Immobilie ist gestiegen

Da wir ausschließlich qualitativ hochwertige Werkstoffe verarbeiten und durch Verwendung unserer Elemente ein völlig neues Erscheinungsbild entsteht,  kann der Wert einer Immobilie um bis zu 25% steigen.

Kataloge portlet

Dossier hinterlüftete Fassaden

Dossier hinterlüftete Fassaden

Herunterladen
Lookbook

Lookbook

Herunterladen

Wir einen ARCHITEKTUR-Newsletter haben, der etwas anders ist als andere. Klicken Sie auf den folgenden Button, um zu erfahren um was es geht:

Was behandelt der Architektur-Newsletter?